Von Reifenhersteller organisierte Veranstaltungen - Toyo Tires entwickelt den "Noair", einen luftlosen Prototyp-Reifen
Center

Toyo Tires entwickelt den "Noair", einen luftlosen Prototyp-Reifen

Hersteller am 20.09.17 von Yannick O’Conor

Der japanische Reifenhersteller Toyo hat die Entwicklung eines luftlosen Reifen mit dem schlichten Namen „Noair“ angekündigt. Er ist speziell für E-Autos geeignet und könnte schon bald auf den Markt kommen.

Toyo_noair_couleur Toyo möchte seinen Noair-Reifen binnen kurzem auf den Markt bringen - Bild-Credit © : Toyo Tyres

Was lange währt, wird endlich wahr

Ohne Luft, ohne Felge. Toyo verkündet die, bereits sehr weit fortgeschrittene, Entwicklung einer alternativen Reifenlösung. Wie der Name „Noair“ schon sagt, benötigt der Reifen zum Fahren keine Luft. Bereits seit 2006 forschen die Ingenieure von Toyo an dem luftlosen Reifenkonzept, doch erst jetzt präsentieren sie einen einsatzfähigen Prototyp. Bereits 2012 hatte Toyo eine entsprechende Reifenstudie vorgestellt.

Toyo_noairBild-Credit © : Toyo Tyres

No air...no problem

Der Prototyp "Noair" von Toyo besteht aus zwei unterschiedlichen Teilstücken:

  • Die Außenseite des Reifens mit einer feinen Lauffläche aus Kautschuk soll laut Hersteller die Kern-Performances des Reifens erfüllen: präzises Fahrverhalten, Bremsvermögen und Reaktivität.
  • Die Innenstruktur besteht aus kreuzförmig angeordneten Speichen aus hochsteifem Harz. Diese Struktur ist die große Innovation des Reifens und soll ihn dazu befähigen, das gesamte Gewicht eines Fahrzeuges zu tragen und zwar völlig ohne Luft. 

Abgesehen davon, dass ohne Luft das Risiko eines Plattfußes nicht mehr gegeben ist, soll der „Noair“ das Leistungsversprechen von umweltfreundlichen Fahrzeugen hinsichtlich ihres Energieeinsparungsvermögens optimal ergänzen.

Laut Toyo sei der "Noair" ein Achtfaches effizienter als die vorherigen Prototypen. Darüberhinaus weist er im Vergleich einen um 25% geringeren Rollwiderstand zu den Standardreifen des Reifenherstellers auf.

Dennoch, so räumt das japanische Unternehmen ein, bleibe noch einiges zu tun, bevor der luftlose Reifen vermarktet werden könne. Verbesserungsmöglichkeiten bestehen vor allem hinsichtlich des Fahrkomforts. Dieser Aufgabe stellt sich Toyo optimistisch. Es kann also sein, dass wir in absehbarer Zeit auf luftlosen Pneus unterwegs sein werden.